Aktuelle Firmenkurse und Inhouse-Seminare zur Gesundheitsvorsorge, Stressprävention und Entspannung

Richtig Pause machen – Energie tanken

Minutenübungen gegen Alltagsstress

Der Kurs vermittelt wirkungsvolle Praktiken, um Verspannungen und Müdigkeit abzubauen, Konzentration und Frische im Alltag zu stärken. Wir nutzen das Wissen aus dem Tao, QiGong und der Sportmedizin, um schnell Sehnen, Faszien und Muskeln zu entspannen. Wir erfahren die Kraft des Atems und der Pause, um unseren Geist zu beruhigen und frische Energie zu tanken. Wir praktizieren Augenübungen für neue Konzentration und einfache Selbstmassagen und kinesiologische Übungen, um den Stoffwechsel zu aktivieren.  Alle Minutenübungen können Zwischendurch einzelnen nach Bedarf im Alltag praktiziert werden, z.B. um Rückenschmerzen, Verspannungen in den Schultern, im Nacken zu lösen oder Konzentration aufzubauen.

Kursbezeichnung: K1- Pause

 

Schwerpunkte:

  • Rücken, Schulter, Nacken
  • Atemübungen für neue Frische
  • Pause machen - Kurzentspannung
 

Meditationssitz, Entspannung, Stressabbau

Entspannung, innere Ruhe und geistige Frische

Wirkungsvolle Qigong-Übungen gegen Alltagsstress

Qigong ist eines der erfolgreichsten fernöstlichen Gesundheitstrainings. Dieses ganzheitliche Training ist seit Jahrtausenden Teil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und umfasst sanfte Bewegungen und Meditation zur Erhaltung und Wiederherstellung einer guten Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Dieser Qigong-Kurs ist speziell auf die Belastungen im Arbeitsalltag ausgerichtet, wo unser Körper und Geist durch langes Sitzen, Bildschirmarbeit, andauernde Konzentration und Zeitdruck beansprucht sind. Die im Stehen und Sitzen ausgeführten Übungen dienen der Stressreduzierung. Sie lösen Verspannungen, stärken unsere Gesundheit, das Immunsystem und führen zu mehr Ausgeglichenheit und Vitalität:

  • dynamische Übungen zur Lockerung, Mobilisation und sanften Stimulation des ganzen Körpers - sie lösen äußere und innere Anspannungen,
  • Atemübungen und Meditationsübungen für innere Ruhe und Konzentration,
  • einfache Meridian-Selbstmassage – sie aktiviert unseren Stoffwechsel und bringt neue Frische.

Jeder kann bereits mit minimalem Zeitaufwand einzelne Übungen aktiv in seinen Alltag integrieren – sei es zur Kurzentspannung in der Mittagspause, zur Konzentration vor einer wichtigen Besprechung oder zum Abschalten am Abend.

Kursbezeichung: K2- Innere Ruhe

Gehirn, Neuronen, Neuroplastizität

 

Optimieren Sie Ihre Gedankenwelt

Das Gehirn vor Stress schützen

Durch andauernde Belastung entwickeln sich ungünstige Muster, die sich im neuronalen Schaltsystem unseres Gehirns festsetzen und uns anfällig für Stress, Ängste und Sorgen machen. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass wir unsere Nervenzellen und Schaltsysteme im Gehirn ähnlich wie Muskeln trainieren können. Es kommt darauf an, was und wie wir denken und worauf wir unsere bewusste Aufmerksamkeit richten, um unsere positiven inneren Ressourcen zu stärken.

Selbstgesteuerte Neuroplastizität ist das Trainingsprogramm für die gezielte Entwicklung von Fähigkeiten wie Gelassenheit, Zufriedenheit und Resilienz. Wie diese leicht erlernbare Methode funktioniert, damit Wohlbefinden und psychische Widerstandkraft zu einer stabilen inneren Eigenschaft werden, vermittelt das Seminar anhand praktischer Übungen, Meditation und Wissenswertem aus der Hirnforschung. 
Die Teilnehmenden lernen, die kurzen Übungen im Alltag zu integrieren, damit eine dauerhafte Wirkung erzielt werden kann.

 

Gehirn, Neuronen, Neuroplastizität

Der Weg zu Resilienz und Wohlbefinden
Stärkung der psychischen Widerstandskraft und Gelassenheit

Wir alle sind stresserfahren und stresserprobt. Wenig Erfahrung haben wir allerdings darin, wie wir effizient zu einem gelassenen und gesunden Umgang mit Stressbelastungen in Beruf und Alltag kommen können. Die Stärkung unserer Resilienz spielt dabei eine Schlüsselrolle.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden, welche Werkzeuge und Techniken am besten helfen, um gezielt die Entwicklung von Resilienz und Wohlbefinden zu fördern. Die Grundlage bilden aktuelle Erkenntnisse und Methoden aus der Neurowissenschaft. Wie dieses leicht erlernbare Gehirntraining funktioniert, wird durch mentale Übungen, Achtsamkeitsmeditation und Wissenswertem aus der Hirnforschung vermittelt.

Darüber hinaus hilft das Seminar, die eigenen stressverstärkenden Denkmuster und unser körperliches Frühwarnsystem besser zu erkennen so wie die Auswirkung von Dauerstress auf Gesundheit, Psyche und Denken einzuschätzen. Das Seminar ist abwechslungsreich und ganzheitlich ausgerichtet. Daher praktizieren wir auch immer wieder wirkungsvolle Körperübungen, um Verspannungen und Müdigkeit abzubauen, Konzentration und Frische im Alltag zu stärken.