Resilienz, Gelassenheit und Wohlbefinden stärken

Den Stress ins Leere laufen lassen

Typisch für unser Leben ist, dass wir immer in Eile sind, unter Leistungs- und Zeitdruck stehen und einer endlosen Flut von Reizen ausgesetzt sind. Wir sind immer Online bzw. geben Vollgas, unser Sympathikus ist daueraktiviert, besonders wenn die körperlichen Stressreaktionen ausgelöst werden. Um dem krankhaften Dauerstress vorzubeugen ist es wichtig, in uns die Kräfte gezielt zu aktivieren, die unsere psychische Widerstandkraft (Resilienz), innere Ruhe und Gesundheit stärken. Wie sehr wir uns stressen, hängt oft davon ab, wie wir uns den Belastungen stellen und die Möglichkeiten der Bewältigung einschätzen. Unsere eigene Brille trägt viel dazu bei, ob das körpereigene Stressreaktionsprogramm ausgelöst oder verstärkt wird.

mehr

 
 

Tipp

Bewegung ist die beste Sofortmaßnahme gegen Stress

 „Wer sich ärgert, soll sich bewegen“ rät der Stressforscher Sepp Porat. Sind die Stresshormone, Zucker und Fettsäuren im Blut, hilft vor allem Bewegung, um die bereitgestellte Energie zu verbrauchen. Sonst klettert der Blutzucker und Hormonspiegel weiter an.

Wöchentlich 1 bis 3 Stunden aerobes Fitnesstraining ist das beste Mittel, um Stress abzubauen und die köperliche und mentale Gesundheit zu verbessern.

 

Vorträge, Seminare und Kurse für Firmen

Kurs: Für Vielsitzer

Bewegung und Atempausen im Büroalltag

Im Kurs praktizieren wir Übungen zum Ausgleich von Belastungen und Haltungsschäden, die durch langes Sitzen und Stress entstehen. Sie lernen einfache, aber wirkungsvolle Bewegungs- und Ruheeinheiten für Zwischendurch.

mehr

Kurs: Gesunde Faszien von Kopf bis Fuß

Faszientraining mit Qigong

Das Gesundheitstraining schafft gesunde Faszien von Kopf bis Fuß, fördert Beweglichkeit, Wohlbefinden und vitalisiert den gesamten Körper. Faszienverklebungen gehören zu den häufigsten Verspannungsbeschwerden. Die Übungen lockern und stärken das Fasziengewebe und die Sehnen, fördern den Stoffwechsel.

mehr

Kurs: Mind & Body Training

Frisch im Kopf und Körper

Im Kurs praktizieren wir wirkungsvolle körperliche und mentale Übungen aus der Körperarbeit, dem Achtsamkeitstraining, Qigong und den Neurowissenschaften. Ziel ist dabei, Stressreaktionen im Alltag besser zu regulieren und vorzubeugen, Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken.

mehr

 

 

Entspannung, innere Ruhe und geistige Frische

Wirkungsvolle Qigong-Übungen gegen Alltagsstress

Dieser Qigong-Kurs ist speziell auf die Belastungen im Arbeitsalltag ausgerichtet, wo unser Körper und Geist durch langes Sitzen, Bildschirmarbeit, andauernde Konzentration und Zeitdruck beansprucht sind. Die im Stehen und Sitzen ausgeführten Übungen dienen der Stressreduzierung. Sie lösen Verspannungen, stärken unsere Gesundheit, das Immunsystem und führen zu mehr Ausgeglichenheit und Vitalität.

Workshop: Press Yourself

Verspannungen lösen mit Akupressur

Sofortmaßnahmen gegen Verspannung, Unruhe, Kopfschmerz und Müdigkeit. Mit ein paar einfachen Massagenpraktiken und Bewegungen kann sich jeder zwischendurch im Alltag lockern und innerhalb weniger Minuten zu neuer Frische kommen.

mehr

Kurs: Das Gedankenkarusell stoppen

Achtsamkeitstraining und angewandte Neurowissenschaft

Das Training fördert die Fähigkeit, abschalten zu können, den Kopf frei zu machen von kreisenden Gedanken. Durch andauernde Belastung entwickeln sich ungünstige Muster, die sich im neuronalen Schaltsystem unseres Gehirns festsetzen und uns immer anfälliger für Stress, Ängste und Sorgen machen. Wie ein körperliches Muskeltraining, so können wir auch unser Nervensystem trainieren, um schneller Abstand zu belastenden Gedankenmuster zu bekommen und sie loszulassen.

mehr

Kurs: Erfolgreiches Stressmanagemet

Innere Ressourcen und Resilienz stärken

Im Kurs lernen Sie Stress und dessen Wirkung auf den Organismus genauer kennen. Aus dem Inhalt: Stressauslöser, Reaktionsmuster, einfache Entspannungstechniken, mentale Stresspuffer aufbauen, neuronales Anti-Stress-Training, Bewegung gegen Stress, Regeneration, Ernährung, viele praktische Tipps und Minutenübungen für Körper und Geist

mehr

Öffentliche Seminare, Kurse und Bildungsurlaube:

Meditatives Training für Gelassenheit und Gesundheit

Entspannungstraining und Stressabbau für Beruf und Alltag

Lernen Sie, loszulassen was sie belastet und zu kultivieren, was Sie stärkt. Meditative Praktiken sind eine wirkungsvolle Möglichkeit, das Gehirn neu zu vernetzen. Sie reduzieren die Hirnaktivität im Alarmzentrum (Amygdala) und damit auch Ängste, Sorgen und Stress. Sie aktivieren dagegen Regionen, die für Lernen, Gedächtnis und positive Emotionen zuständig sind. Die Übungen und Tipps basieren auf bewährten Techniken der Achtsamkeitsmeditation und des Ressourcentrainings aus den Neurowissenschaften.
Abendkurs: 3. Februar bis 18. Mai 2020

Bildungsurlaub: Kopf frei - Stessgedanken loslassen

Mind & Body-Training zur Stärkung von Gesundheit, Konzentration und Leistungsfähigkeit im Beruf
Im Seminar lernen die Teilnehmenden, wie Sie Körper und Geist nutzen können, um negative Gedanken, Gefühle und Glaubenssätze besser zu erkennen und durch hilfreichere Gedanken und positive Emotionen zu ersetzen. Sie entwickeln die Fähigkeit, für sie nützliche Erfahrungen und Gedanken im Alltag zu erkennen und vor allem, diese Erfahrungen dauerhaft und physisch im Gehirn zu verankern, damit sie zu einer stabilen Eigenschaft im Leben werden.
9. - 13. März 2020  und 2. - 6. November 2020 in Offenbach

mehr

Bildungsurlaub: Entspannen - aber wie?

Entspannungstraining und Stressabbau für Beruf und Alltag

Das Seminar bietet in einem Streifzug durch westliche wie fernöstliche Entspannungsmethoden. Den Schwerpunkt bilden: Progressive Muskelentspannung (PME), Achtsamkeitstraining, meditative Übungen, bewegte Formen aus dem Qigong, ausgewählte Atempraktiken, geleitete Imaginationen, Minutenübungen gegen Verspannungen, Stresspunkte lösen durch Akupressur.
Wochenseminar: 4.-8. Mai 2020 und 16. - 20. November 2020

mehr

Mind & Body Training

Körper, Seele und Geist verbinden

Im Seminar lernen Sie wirkungsvolle körperliche und mentale Übungen aus Neurowissenschaften, Körperarbeit und Qigong, die sie schnell in Ihren Alltag integrieren können. Durch ein geschickt gewähltes Embodiment („Verkörperung“) können Sie bewusst Ihre Emotionen und geistige Leistungsfähigkeit verändern. Entwickeln Sie Ihr persönliches Embodiment für ein Ziel, das Sie erreichen möchten.
Seminare, 15. - 17. Mai 2020 und 06. - 08. September 2020, Oberursel

mehr

Bildungsurlaub: Stess vorbeugen - Innere Ressourcen aufbauen auf Grundlage des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®)

Ressourcentraining zur Stärkung von Resilienz und körperlicher Gesundheit im beruflich fordernden Alltag

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Körper und Geist nutzen können zum Aufbau von Ressourcen und inneren Stärken. Grundlagen sind die vielfach erprobten und wissenschaftlich fundierten Methoden des Zürcher Ressourcen Models(ZRM®) von Maja Storch und Frank Krause und des von Rick Hanson entwickelten neuropsychologischen Trainings zum aktiven Aufbau nützlicher Gehirnstrukturen (Selbstgesteuerte Neuroplastizität). Ergänzt wird das Seminar durch Methoden aus der Körperarbeit und des Qigong.

13. - 19. September 2020 in Sizilien

mehr

Large

Vortrag: Gesundes Gehirn  – Mehr Lebensqualität

Besser denken, zufriedener Leben, vor Stress und Demenz schützen

Unser Gehirn ist unser wichtigstes Organ: Denken, Fühlen, Erinnern und Lernen werden hier zentral gesteuert. Doch wir widmen unserem Gehirn deutlich weniger Aufmerksamkeit als dem Rest des Körpers. Dabei ist wissenschaftlich erwiesen, wie wir die Leistung unseres Gehirns verbessern und erhalten können. Es ist entscheidend für ein gesundes und zufriedenes Leben!

mehr

Vortrag: Erfolgreiches Stressmanagement

Balance halten zwischen Leistung und Gesundheit


Der Vortrag ist für Angestellte wie Führungskräfte, die ein besseres Verständnis für den täglichen Umgang mit Stressbelastungen bekommen möchten. Er zeigt praktische Wege auf, wie wir gelassener stressigen Situationen in Beruf und Alltags begegnen können. Sind wir in Balance, sind wir kreativer und leistungsfähiger.

Vortrag: Power durch Pause

Bewegung, Regeneration und Atempausen im Alltag

Wie können wir trotz hoher Belastungen im Alltag uns besser erholen? Der Vortrag vermittelt in Theorie und Praxis alles Wichtige zum Ausgleich von Belastungen und Haltungsschäden, die durch langes Sitzen und Stress entstehen. Dabei geht es um die Wichtigkeit von Pausen, die Bedeutung von Schlaf und Bewegung. Wirkungsvolle Kurzübungen bieten ein "Erste-Hilfe-Programm" für Vielsitzer.

mehr

Vortrag: Der Weg zu Resilienz und Wohlbefinden

Stärkung der psychischen Widerstandskraft und Gelassenheit

Wir alle sind stresserfahren und stresserprobt. Wenig Erfahrung haben wir allerdings darin, wie wir effizient zu einem gelassenen und gesunden Umgang mit Stressbelastungen in Beruf und Alltag kommen können. Die Stärkung unserer Resilienz spielt dabei eine Schlüsselrolle.

mehr

Vortrag mit Kurzübungen: Mind & Body

Das Zusammenspiel von Körper, Psyche und Geist praktisch nutzen

Körper, Geist und Psyche bilden ein komplexes Gesamtpaket. Eins beeinflusst das Andere. Durch ein geschickt gewähltes Embodiment („Verkörperung“) können wir bewusst unsere Emotionen und geistige Leistungsfähigkeit verändern.Durch ein geschickt gewähltes Embodiment („Verkörperung“) können wir bewusst unsere Emotionen und geistige Leistungsfähigkeit verändern.

mehr

Übungen mit Vortrag: Energiequelle Atem

Über den Alleskönner Atem

Wenn der Atem in vollem Fluss ist, kommt der Gedankenstrom zur Ruhe, Anspannungen lösen sich, und die Kräfte    der Selbstheilung können sich entfalten. Uns dieses Wissen wieder anzueignen, bedeutet Lebensqualität, Gesundheit, innere Ruhe und  Kraft zu erlangen.

mehr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.