Aktuelle Firmenkurse und Inhouse-Seminare zur Gesundheitsvorsorge, Stressprävention und Entspannung

Für Vielsitzer:
Bewegung und Atempausen im Büroalltag

Im Kurs praktizieren wir Übungen zum Ausgleich von Belastungen und Haltungsschäden, die durch langes Sitzen und Stress entstehen. Sie lernen einfache, aber wirkungsvolle Bewegungs- und Ruheeinheiten für Zwischendurch:

 Den Stoffwechsel aufwecken

  • Turbopause mit Bewegung
  • Rücken- Schulter- Nacken- Kurzprogramm
  • Verspannungen lösen, Fehlbelastungen ausgleichen
  • Atmung – natürlicher Helfer gegen Stress
  • Kopf frei: Abschalten, zur Ruhe kommen 

Gehirn, Neuronen, Neuroplastizität

Gesunde Faszien von Kopf bis Fuß
Faszien-Training mit Qigong

Das Gesundheitstraining schafft gesunde Faszien von Kopf bis Fuß, fördert Beweglichkeit, Wohlbefinden und vitalisiert den gesamten Körper. Faszienverklebungen gehören zu den häufigsten Verspannungsbeschwerden. Die Übungen lockern und stärken das Fasziengewebe und die Sehnen.

Da Faszien wichtig für den Stoffwechsel und das Immunsystem sind, fördern wir mit den Bewegungen aktiv unsere Gesundheit. Die dynamischen Bewegungen werden im Stehen praktiziert in Verbindung mit einer tiefen Atmung.

 

Mind & Body Training

Frisch im Kopf und Körper

Im Kurs praktizieren wir wirkungsvolle körperliche und mentale Übungen aus der Körperarbeit, dem Achtsamkeitstraining, Qigong und den Neurowissenschaften. Ziel ist dabei, Stressreaktionen im Alltag besser zu regulieren und vorzubeugen, Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken.

Wir lösen körperliche Verspannungen durch einfache Minutenübungen, schaffen neuen Atem- und Bewegungsraum. Wir lernen, mithilfe unserer Gedanken positive Geisteszustände und Emotionen dauerhaft im Gehirn zu verankern und nachhaltige Stresspuffer aufzubauen.

Mit dem Mind & Body Training können wir Stress reduzieren, entspannen und neue Kraft tanken. Gesund zu bleiben und sich wohl zu fühlen, hängt entscheidend davon ab, ob es gelingt, immer wieder mal bewusst bei sich selbst zu sein und entspannen zu können. Allein wenige Minuten täglich genügen, damit wir wieder achtsamer mit unserem Körper umgehen und zu innerer Balance finden. Alle Übungen lassen sich einfach in den Alltag integrieren.

 
Aus dem Inhalt:

  • Minutenübungen zum Entspannen
  • Gehirntraining durch Bewegungen
  • Gesunde Faszien – dehnen, strecken, kräftigen
  • Embodiment für Wohlbefinden und Selbstvertrauen
  • Atemräume und Energie tanken
  • Aufmerksamkeit, Konzentration und Achtsamkeit fördern
 

Meditationssitz, Entspannung, Stressabbau

Entspannung, innere Ruhe und geistige Frische

Wirkungsvolle Qigong-Übungen gegen Alltagsstress

Qigong ist eines der erfolgreichsten fernöstlichen Gesundheitstrainings. Dieses ganzheitliche Training ist seit Jahrtausenden Teil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und umfasst sanfte Bewegungen und Meditation zur Erhaltung und Wiederherstellung einer guten Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Dieser Qigong-Kurs ist speziell auf die Belastungen im Arbeitsalltag ausgerichtet, wo unser Körper und Geist durch langes Sitzen, Bildschirmarbeit, andauernde Konzentration und Zeitdruck beansprucht sind. Die im Stehen und Sitzen ausgeführten Übungen dienen der Stressreduzierung. Sie lösen Verspannungen, stärken unsere Gesundheit, das Immunsystem und führen zu mehr Ausgeglichenheit und Vitalität.

 

 
Aus dem Inhalt:

  • Lockerung, Mobilisierung, Dehung und Stärkung des Körpers - sie lösen äußere und innere Anspannungen
  • Atemübungen und Kurzmeditation für innere Ruhe und Konzentration
  • Koordination und Aktivierung mit einer einfachen Qigong-Form
  • einfache Meridian-Selbstmassage – sie aktiviert unseren Stoffwechsel und bringt neue Frische.

Gehirn, Neuronen, Neuroplastizität

 

Das Gedankenkarussel stoppen

Achtsamkeitstraining und angewandte Neurowissenschaft

Das Training fördert die Fähigkeit, abschalten zu können, den Kopf frei zu machen von kreisenden Gedanken. Durch andauernde Belastung entwickeln sich ungünstige Muster, die sich im neuronalen Schaltsystem unseres Gehirns festsetzen und uns immer anfälliger für Stress, Ängste und Sorgen machen. Wie ein körperliches Muskeltraining, so können wir auch unser Nervensystem trainieren, um schneller Abstand zu belastenden Gedankenmuster zu bekommen und sie loszulassen. Wir können aber auch gezielt unsere Aufmerksamkeit auf Erfahrungen richten, die Gelassenheit und Zufriedenheit fördern, damit sie zu einer stabilen Eigenschaft werden. Die praktischen Übungen basieren auf bewährten Techniken des Achtsamkeits- und Ressourcentrainings und der Hirnforschung.  Sie stärken unsere Gesundheit, Resilienz und Konzentration.

 

 

Gehirn, Neuronen, Neuroplastizität

Erfolgreiches Stressmanagement Innere Ressourcen und Resilienz stärken

Im Kurs lernen Sie Stress und dessen Wirkung auf den Organismus genauer kennen. Die wichtigsten Felder des Stressabbaus werden auf Grundlage der aktuellen Forschung verständlich behandelt. Sie lernen Ihre körperlichen und mentalen Ressourcen besser zu nutzen für einen gelasseneren Umgang mit stressigen Situationen in Beruf und im Alltag.

Aus dem Inhalt: Stressauslöser, Reaktionsmuster, einfache Entspannungstechniken, mentale Stresspuffer aufbauen, neuronales Anti-Stress-Training, Bewegung gegen Stress, Regeneration, Ernährung, viele praktische Tipps und Minutenübungen für Körper und Geist.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok