Home Events Qigong trifft Neurowissenschaft

Qigong trifft Neurowissenschaft

Wie Qigong positiv das Gehirn formt und verändert

Das Training ist eine Verbindung von Qigong und angewandter Neurowissenschaft für die gezielte Kultivierung positiver Geisteszustände und inneren Balance. Denn alles, worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten, gleich ob äußere oder körperliche Erfahrungen, ebenso wie Vorstellungen, formen unser Nervensystem.

Im Mittelpunkt des Seminars steht eine bewegte und eine meditative Qigongpraxis. Dazu gibt es spannende Einblicke, wie diese Übungen beispielhaft dafür stehen, unser Nervensystem und Gehirn zu verändern und wie sensomotorische Bewegungen auf kognitive Strukturen wirken.

Das Sonnen-Qigong mit seinen fließenden und einfachen Formen verbindet alle Qualitäten von Qigong mit Praktiken zur Achtsamkeit, Atmung, Koordination und meditativen Elementen. Es besteht aus einer Abfolge von 8 einfachen Bewegungen. Besonders wohltuend sind die Bewegungen gegen Verspannungen in Rücken, Wirbelsäule und bei Stressbelastungen. Mit der meditativen Praxis des inneren Lächelns laden wir Erfahrungen wie Zuversicht, Freude, Ruhe und Zufriedenheit ein, „bei uns zu verweilen“, damit sie zu einer stabilen inneren Eigenschaft werden.

Zum Videovortrag Qigong trifft Neurowissenschaft:

Datum

30 Jan 2021

Uhrzeit

10:00 - 17:00

Kosten

ab 74,50€

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Bildungswerk des LSB Rheinland Pfalz e.V.
Mainz
Website
https://bildungswerksport.de/momentum/katalog/details.php?id=1813
Kategorie
REGISTRIEREN

Neueste Kommentare