Home Events Der Weg zur gesunden Balance – Bildungsurlaub

Der Weg zur gesunden Balance – Bildungsurlaub

Ausgleich von Stressbelastungen in Beruf und Alltag mit Qigong, Ernährung und Akupressur

Zu innerer Ruhe kommen, besser abschalten von Stress und Alltagsbelastungen, eigene Ressourcen stärken – das alles können Sie tatsächlich mit einfachen Mitteln lernen, um Ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit im anspruchsvollen Berufsalltag zu erhalten. Die Grundlagen vermittelt das TCM Gesundprogramm mit wirkungsvollen und alltagspraktischen Konzepten der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) aus Qigong, Ernährungslehre und Akupressur. Das ganzheitliche Konzept dieses Seminars macht die drei Säulen der TCM mit vielen praktischen Übungen sinnlich erfahrbar und vermittelt mit Kurzvorträgen ein Verständnis zur Wirkungsweise.

Inhalte

  • Die drei Säulen der TCM
  • Körperliche Übungen zum Abbau von Verspannungen und Ausgleich von Belastungen durch lange sitzende Tätigkeiten
  • Techniken für den besseren Umgang mit stresserzeugenden Gedanken und Emotionen, zur Entspannung und Konzentration
  • Ausgleich von Stressbelastungen durch Qigong und ausgewogene Ernährung
  • Persönliche Ressourcen entdecken und nutzen, Selbstverantwortlichkeit bzgl. gesundheitsbewussten Handelns, bewusste und achtsame Wahrnehmung des eigenen Berufsumfeldes

Für  Arbeitnehmer/innen, die die angebotenen Methoden, Übungen und Techniken im beruflichen Kontext integrieren wollen. Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein, Berlin, Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland anerkannt. Antragstellung für andere Bundesländer evtl. möglich.

Der Bildungsurlaub findet in der schön gelegenen Bildungsakademie am Plöner See statt. Bei schönem Wetter finden die Übungseinheiten im Freien statt.

Frühbucher bis12.2.2023: 836,- , danach 866,- inkl. VP, zzgl. Übernachtung in der Akademie

Veranstalter: Akademie am See

Datum

08 - 12 Mai 2023

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Kosten

836.00€

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Akademie am See in Plön
Kategorie

Veranstalter

Akademie am See
Weiterlesen

Neueste Kommentare